Die FIBTEX GmbH ist ein aufstrebendes Unternehmen für technische Textilien und Fasern in Oberfranken. Seit der Gründung 2007 durch Rudolf Schlotter, haben wir uns eine einzigartige Expertise in der Entwicklung von neuen technischen Faser- und Vliesstoffanwendungen angeeignet. Mittlerweile bieten wir in den Bereichen Isolation, Brandschutz, Temperaturbeständigkeit und Lärmreduzierung kostengünstige und clevere Lösungen aus recycelten Materialien an. Seit April 2019 ist mit Tristan Schlotter nun auch die zweite Generation in das Familienunternehmen eingestiegen.

 

 

 

 

Was uns ausmacht

Wir legen besonderen Wert auf Beratung, innovative Lösungen, kundenspezifische Konzepte sowie umfassenden Service. Unser Qualitätsmanagement ist entsprechend der Norm ISO EN 9001 zertifiziert. Dank unseres erfahrenen Teams aus Spezialisten und unserer zentralen Lage in Europa können wir unseren Kunden schnelle und unkomplizierte Lösungen auch ‚vor Ort‘ anbieten. Über die Jahre haben wir dabei zahlreiche innovative Lösungen und Vlieskonstruktion mit und für unsere Kunden entwickelt.
 

 

Unsere Vision ist unser Qualitätsversprechen

Unser Ziel ist es, durch integrierte Prozesse—von der Anlieferung der Rohstoffe in Form von Faserresten bis zum neuen Produkt—keine Abfälle zu erzeugen. Faser- und Schnittreste werden dabei immer neue Anwendungen zugeführt, welche wir stetig weiterentwickeln und vermarkten. Das erlaubt es uns nachhaltigere Produkte anzubieten und Kosten zu senken. Gleichzeitig können wir durch die hohe Prozesskontrolle, jeden Schritt perfekt auf das jeweilige Produkt abstimmen und so eine hohe Qualtität sicherstellen.

 

      ❶   Herausragende Vliesstoffe aus Mineralfasern

      ❷   Vollstufig von der Stapelfaser bis zum Vliesstoff

      ❸   Geschlossene Produktionskreisläufe mit minimalem Abfall

      ❹   Innovative Artikelkonstruktionen auf Basis von Schichtvliesstoffen